Mit einem 23:16 Sieg gegen die Eulen der TSG Friesenheim starteten unsere Jung-Teufelinnen der weiblichen D-Jugend erfolgreich in ihre erste Pfalz Liga Saison.

Unter neuem Trainer-/ Betreuergespann startete das Team auch in einer neuen, anfangs noch ungewohnten Aufstellung.

Unsere Mädels fanden gut ins Spiel und mussten nur die 0:1 Führung der Eulen in Kauf nehmen. nach 3:3 und 7:7 ließen sich unsere Mädels das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen. Mit einer 11:7 Führung ging man in die Pause. Näher als 3 Tore wurden die Gäste nicht mehr heran gelassen und unsere Jung-Teufelinnen konnten sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung 2 mal auf 7 Tore absetzen.

Den verdienten Sieg feierte das Team ausgelassen unter dem Jubel der zahlreich anwesenden Eltern und den Mädels der A-Jugend, welche uns über das ganze Spiel super unterstützt haben.

Besonderen Dank richten wir an unseren Haus-Fotografen Alex für die tollen Bilder!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This

Share This

Share this post with your friends!

Shares
Handball Hintergrund