Drei Spieltage vor Schluss ist es geschafft! Die weibliche E-Jugend hat im ersten Halbjahr ihres Bestehens die Meisterschaft der Bezirksliga-Staffel 1 klar gemacht. Durch einen verdienten 18:12-Erfolg bei der SG Assenheim-Dannstadt liegt man aufgrund des erfolgreichen direkten Vergleichs gegen die HSG Eckbachtal uneinholbar an der Tabellenspitze.

Der Erfolg in Dannstadt war hoch verdient. Die kleinen Handballteufel lagen die ganze Partie über in Front und spielten in souveräner Art und Weise. Einmal mehr zeigte die Abwehr eine tolle Leistung und stellte die gute SG – Offensive vor so manches Problem. Trotz des tollen Erfolges – der mit La Ola -Wellen und zahlreichem Anhang gefeiert wurde – will das Team auch die kommenden Spiele hochkonzentriert angehen. Zudem viele der Kinder noch am Anfang ihrer Handballkarriere stehen und Woche für Woche dazu lernen.

Eine gute Besserung und Grüße schickt das Team nach Assenheim/Dannstadt an Celina, die sich in der zweiten Halbzeit leider bei einem Wurfversuch verletzte und nicht mehr weiter spielen konnte.

Das Meisterteam: Cintia, Maja, Aylin, Katharina, Amaya, Marlene, Mia, Jülide, Anne, Helene

 

Pin It on Pinterest

Shares
Share This

Share This

Share this post with your friends!

Shares
Handball Hintergrund