Die D-Jugend konnte in der 1. Halbzeit gegen den unangefochtenen Tabellenführer aus Edigheim sehr gut mithalten und gestaltete die Partie von Anfang an offen. Das Spiel ging hin und her, wobei sich der Tabellenführer Mitte der 1. Halbzeit mit 5:8 davonschleichen konnte. Unsere Mannschaft erkämpfte sich jedoch mit großem kämpferischen und sehr guten spielerischen Mitteln den Ausgleich zum 8:8. Zur Halbzeit stand es verdientermaßen 10:10.

In der 2. Halbzeit änderte sich das Spiel und Edigheim zog schnell auf 11:17 davon. Mitte der 2. Halbzeit stand es gar 11:22. Durch Umstellungen in unserer Abwehr konnte zum Schluss noch ein einigermaßen erträgliches Ergebnis von 17:29 erzielt werden. Zu erwähnen wäre, dass der gegnerische Torhüter in der 2. Halbzeit wieder, wie schon in der Vorrunde, sehr gute Chancen unserer Mannschaft vereitelte.

Es spielten: Anil, Elisa, Eric, Finn, Jan, Julian, Katrin, Larissa, Maxim, Paul Hendrik, Samuel, Seymen und Tim

Pin It on Pinterest

Shares
Share This

Share This

Share this post with your friends!

Shares
Handball Hintergrund