Unsere D-Jugend gestaltete die 1. Halbzeit sehr ausgeglichen. Nach der 1:0 Führung ging das Spiel hin und her. Mundenheim konnte Mittte der ersten Halbzeit einmal mit 4:3 Toren in Führung gehen, ansonsten stand es immer Unentschieden bzw. unsere Jugend führte mit einem Tor. So gingen wir dann auch mit einer 9:8 Führung in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit stand unsere Defensive etwas stabiler und ließ den Gegner nie mehr gleichziehen. Allerdings stand die Partie bis Mitte der zweiten Halbzeit auf der Kippe, da unsere Handballteufel bis dahin lediglich mit 14:13 führten. In der Endphase spielte die Mannschaft dann überragend! Sie ließ keine weiteren Treffer des Gegners mehr zu, sondern erzielte in dieser Phase noch 5 Tore zum verdienten Sieg von 19:13.

Es spielten: Elisa, Finn, Jan, Julian, Katrin, Larissa, Paul Hendrik, Philipp, Samuel und Tim

Pin It on Pinterest

Shares
Share This

Share This

Share this post with your friends!

Shares
Handball Hintergrund